Text Book 교재용원서 (756)
컴퓨터공학 (789)
컴퓨터 일반도서 (519)
전기,전자공학 (701)
생명과학 (237)
기계공학 (191)
물리학 (438)
지구과학 (75)
에너지공학 (66)
재료공학 (37)
의용공학 (39)
천문학 (39)
수학 (104)
통계학 (45)
경영학 (40)
산업공학 (14)
사회복지학 (6)
심리학 (249)
기타 (71)
특가할인도서 (0)
화학 (2)
교육학 (1)
PACKT (320)

> > 물리학 > 전기자기학

이미지를 클릭하시면 큰 이미지를 보실 수 있습니다.
Wissenschaftliche Abhandlungen 3 Volume Set, German Edition
출판사 : Cambridge University Press
저 자 : Boltzmann
ISBN : 9781108052825
발행일 : 2012-8
도서종류 : 외국도서
발행언어 : 영어
페이지수 : 1988
판매가격 : 169,000원
판매여부 : 재고확인요망
주문수량 : [+]수량을 1개 늘입니다 [-]수량을 1개 줄입니다

My Wish List 에 저장하기
   Wissenschaftliche Abhandlungen 3 Volume Set, German Edition 목차
Volume 1: Vorwort; 1. Uber die Bewegung der Elektrzitat in krummen Flachen; 2. Uber die mechanische Bedeutung des zweiten Hauptsatzes der Warmetheorie; 3. Uber die Anzahl der Atome; 4. Uber die Integrale linearer Differentialgleighungen; 5. Studien uber das Gleichgewicht der lebendingen Kraft; 6. Losung eines mechanischen Problems; 7. Uber die Festigkeit zweier mit Druck ubereinander gesteckter zylindrischer Rohren; 8. Uber die elektrodynamische Wechselwirkung der Reile eines elektrishen Stromes von veranderlicher Gestalt; 9. Bemerkung zur Abhandlung des Herrn R. Most; 10. Erwiderung an Herrn Most; 11. Uber die von bewegten Gasmassen geleistete Arbeit; 12. Noch einiges uber Kohlrauschs Versuch; 13. Uber die Ableitung der Grundgleichungen der Kapillaritat; 14. Uber eine neue optische Methode; 15. Boiling points of organic bodies; 16. Uber die Druckkrafte, welche auf Ringe wriksam sind; 17. Zur Prioritat der Auffindung der Beziehung zwischen dem zweiten Hauptsatze der mechanischen Warmetheorie; 18. Uber das Warmegleichgewicht zwischen mehratomigen Gasmolekulen; 19. Einige allgemeine Satze uber Warmegleichgewicht; 20. Analytischer Beweis des zweiten Hauptsatzen der mechanischen Warmetheorie; 21. Uber das Wirkungsgesetz der Molekularkrafte; 22. Weiteren Studien uber das Warmegleichgewicht unter Gasmolekulen; 23. Resultate einer Experimentaluntersuchung; 24. Experimentelle Bestimmung der Dielektrizitatskonstante von Isolatoren; 25. Experimentaluntersuchung uber die elektrostatische Fernwirkung dielektrischer Korper; 26. Experimentelle Bestimmung der Dielektrizitatskonstante einiger Gase; 27. Uber einige an meinen Versuchen; 28. Uber die Verschiedenheit der Dielektrizitatskonstante des Korper unter dem Einflusse elektrische Krafte; 29. Experimentaluntersuchung uber das Verhalten nicht leitender Korper unter dem Einflusse electrischer Krafte; 30. Zur Theorie der elastische Nachwirkung; 31. Uber den Zusammenhang zwischen der Drehung der Polarisationsebene und der Wellenlange der verschiedenen Farben. Volume 2: 32. Uber das Warmegleichgewicht von Gasen, auf welche aussere Krafte wirken; 33. Bemerkungen uber die Warmeleitung der Gase; 34. Zur Integration der partillen Differentialgleichungen 1. Ordnung; 35. Zur Abhandlung des hrn. Oscar Emil Meyer uber innere Reibung; 36. Uber die Aufstellung und Integration der Gleichungen; 37. Uber die Natur der Gasmolekule; 38. Zur Geschichte des Problems der Fortpflanzung ebener Luftwellen von endlicher Schwingungs weite; 39. Bemerkung uber einige Probleme der mechanischen Warmetheorie; 40. Notiz uber die Fouriersche Reihe; 41. Uber eine neue Bestimmung einer auf die Messung der Molekule; 42. Uber die Beziehung zwischen dem zweiten Hauptsatze der mechanischen Warmetheorie; 43. Uber einige Probleme der Theorie der elastischen Nachwirkung; 44. Weitere Bemerkungen uber einige Probleme der mechanischen Warmetheorie; 45. Uber die Beziehung der Diffusionsphanomene zum zweiten Hauptsatze der mechanischen Warmetheorie; 46. Zur Theorie der elastischen Nachwirkung; 47. Remarques au sujet d'une communication de M. Maurice Levy; 48. Nouvelles remarques au sujet des communications de M. Maurice Levy; 49. Notiz uber eine Arbeit des Hrn. Oberbeck uber induzierten Magnetismus; 50. Uber das Mitschwingen eines Telephons mit einem anderen; 51. Uber die auf Diamagnete wirsamen Krafte; 52. Erwiderung auf die Bermerkung des Hrn. Oscar Emil Meyer; 53. Erwiderung auf die Notiz des Hrn. O. E. Meyer; 54. Uber die Magnetisierung eines Ringes; 55. Zur Theorie der sogenannten elektrischen Ausdehnung oder Elektrostriktion I; 56. Zur Theorie der sogenannten elektrischen Ausdehnung oder Elektrostriktion II; 57. Zur Theorie der Gasreibung I; 58. Zur Theorie der Gasreibung II; 59. Zur Theorie der Gasreibung III; 60. Entwicklung einiger zur Bestimmung der Diamagnetisierungszahl nutzlichen Formeln; 61. Einige Experimente uber
   도서 상세설명   

The Austrian physicist Ludwig Eduard Boltzmann (1844–1906), educated at the University of Vienna, was appointed professor of mathematical physics at the University of Graz in 1869 at the age of only twenty-five. Boltzmann did important work in the fields of statistical mechanics and statistical thermodynamics; for instance, he contributed to the kinetic theory concerned with molecular speeds in gas. Boltzmann also promoted atomic theory, which at the time was still highly controversial. He was a member of the Imperial Austrian Academy of Sciences from 1885 and became a member of the Royal Swedish Academy of Sciences in 1888. This three-volume work, prepared in 1909 by the physicist Fritz Hasenohrl, one of Boltzmann's students, comprises all his academic publications from 1865 to 1905.

  교육용 보조자료   
작성된 교육용 보조자료가 없습니다.